PAS DE DEUX

Alfonso Hüppi und Pavel Schmidt

25. Juni - 29. Juli 2016

 

Eröffnung am Samstag 25. Juni 2016 von 19-21 Uhr

Einführung: Hans Joachim Müller

Kunstkritiker/Kulturjournalist Freiburg - Berlin

 

zur Austellung

Galerie Knecht und Burster

Schwerpunkt der Galerie sind Ausstellungen mit Künstlerinnen und Künstlern, die aus der Karlsruher Kunstakademie hervorgegangen sind oder Lehrer hatten, die hier studierten: die Klassen von Professor Hans Baschang - Kunstakademie München und Professor Dieter Krieg - Kunstakademie Düsseldorf.

Diese beiden Kunstakademieprofessoren studierten bei Herbert Kitzel und HAP Grieshaber. Mit der Karlsruher Figuration - seit den 60er Jahren in aller Munde - wurden sie bekannt.

Nicht vergessen darf man Franz Bernhard, ein Schüler Wilhelm Loths, der mit Holz und Eisen unverwechselbare Plastiken schuf.

 

 

 

Halle 13 Stand 17

 

Bodo Kraft

Irmela Maier

Wolfgang Müller

Franziska Schemel

 

Messeinfo

galerie alfred knecht