Axel Brandt - GROSSER BRUDER Finissage am 6. 4. 2024 bis 18 Uhr

Aus dem Katalogtext von Katrin Burtschell - Kunsthistorikerin:

Bilder dieserSerie werden in der Ausstellung Axel Brandt – GROSSER BRUDER vom 9. 3. - 6. 4. 2024 in der Galerie Alfred Knecht Baumeisterstraße 4 – 76137 Karlsruhe ausgestellt.

Unter dem Titel Darßer Ort erzählt Axel Brandt in einer Serie von Bildern die Episode eines Segelschiffs und seiner Besatzung in allen möglichen Schräglagen und Nahaufnahmen..

Gedanken zum Grossen Bruder von Axel Brandt:
Mein Bruder hat nach langem gemeinsamem Schiffbau nicht mehr daran geglaubt, dass die Anemoi irgendwann ins Wasser kommt und segeln wird.Da hat er sich ein kleines Boot gekauft und ist damit zu einer Weltumsegelung aufgebrochen. Meistens schreibt er einmal die Woche auf seinem block (sailing-Elizabeth.com) wo er ist und was er erlebt. Oft gibt es keine Nachrichten und wenn ich im Atelier sitze und die Anemoi male, denke ich immer an meinen großen Bruder, der gerade auf dem Meer ist. Dann gibt es noch die Bilder der Containerschiffe der großen Brüder der Anemoi, die einem auf dem Meer begegnen oder auf einer Wasserstrasse und einen starken Eindruck hinterlassen.

 

Raumansichten der Ausstellung: GROSSER BRUDER