AKTUELL

POSITIONEN

Hans Baschang | Peter Burger | Wolfgang Henning

Bodo Kraft | Dieter Krieg

 

12. November - 23. Dezember 2022

 

 

 

KunstCaching – Auf digitaler Suche nach Kultur

Eine virtuelle Schatzsuche führt ab dem 1.11. durch die bunte Kulturlandschaft Karlsruhes auch in die Galerie Knecht und Burster. Machen Sie sich mit dem Smartphone auf Kulturjagd und suchen bei Ihren Besuchen der Kultureinrichtungen den dort versteckten QR-Code. Diese digitale Schatzsuche bietet den Spielteilnehmer:innen lokale Kunst und zugleich Wissenswertes über die teilnehmenden Kultureinrichtungen. Am Ende Ihrer Tour, mit Lösung aller Rätsel, winkt die Chance auf einen tollen Gewinn. weitere Informationen

Galerie Knecht und Burster

Schwerpunkt der Galerie Knecht und Burster sind Ausstellungen mit Künstlerinnen und Künstlern, die aus der Karlsruher Kunstakademie hervorgegangen sind oder Lehrer hatten, die hier studierten: die Klassen von Professor Hans Baschang - Kunstakademie München und Professor Dieter Krieg - Kunstakademie Düsseldorf.

Diese beiden Kunstakademieprofessoren studierten bei Herbert Kitzel und HAP Grieshaber. Mit der Karlsruher Figuration - seit den 60er Jahren in aller Munde - wurden sie bekannt. Nicht vergessen darf man Franz Bernhard, ein Schüler Wilhelm Loths, der mit Holz und Eisen unverwechselbare Plastiken schuf.