VORSCHAU

THOMAS PUTZE

Unter Geiern

27. Juni - 1. August 2020

Ausstellungsbeginn
Samstag 27. August 2020 12-20 Uhr

Der Künstler ist anwesend und wird performativ eine Videobotschaft der Kunsthistorikerin Dr. Katrin Burtschell mit Aspekten der Ausstellung inszenieren.

Galerie Knecht und Burster

Schwerpunkt der Galerie Knecht und Burster sind Ausstellungen mit Künstlerinnen und Künstlern, die aus der Karlsruher Kunstakademie hervorgegangen sind oder Lehrer hatten, die hier studierten: die Klassen von Professor Hans Baschang - Kunstakademie München und Professor Dieter Krieg - Kunstakademie Düsseldorf.

Diese beiden Kunstakademieprofessoren studierten bei Herbert Kitzel und HAP Grieshaber. Mit der Karlsruher Figuration - seit den 60er Jahren in aller Munde - wurden sie bekannt. Nicht vergessen darf man Franz Bernhard, ein Schüler Wilhelm Loths, der mit Holz und Eisen unverwechselbare Plastiken schuf.